Post view

Geheimtipp für unsere neuen Follower *Welttag des Buches*

'Diese Planung wurde leider von Covid gecancelt! Weil die Gewinne aus unserem kaninischen Sortiment in der Schock-und-Spar-Lage nur noch für unsere eigenen Kohlrabiblätter (naja und Cashewkerne, Ananaswürfel, Himbeerblätter usw.) reichten, schickten wir die Ohmi wieder raus auf's multikulturelle Feld und in die Höhlen des CKC... Seitdem kommt sie nicht mehr so richtig dazu, unsere Printbeams zu tippen... und muss ja jetzt auch noch unsere GT-Höhle nachbasteln, die zu dick geworden war, um sich analytischen Anforderungen von MySql zu beugen.... naja, aber bald sidn wir wieder da, mit vielen umweltneutralen Neuigkeiten und vielleicht ja auch endlich neuen Autor:innen im Team (langohrig natürlich) *Mira Puschelfuß*. 

laughingLiebe Follows, wir haben den Welttag des Buches genutzt, um auf Twitter Buchbegeisterte zu finden.

Wir haben wunderbare Kaninchengeschichten im Angebot - Mira Puschelfuß, ein Team aus Kurz- und Langohren, Spitz- und Flachgesichtern, gestisch bis konventionell Sprachlichen - schreibt aus vielen Perspektiven über die Erlebnisse von Kaninchen, Fantasy-Kaninchen, Kaninchenengeln, Kaninchengespenstern und einigen Menschen, über gemeinsame Spiele, Sport, das Zusammenleben und die vielen möglichen Welten, die sich uns bieten. Mit unserem TeamDesigner Van Hoph entwickeln wir auch Welten aus Spielzeug und Accessoires... im Sommer wird es eine ganz neue Kollektion geben.

Wegen der Covid-Krise mussten wir unser Programm etwas ändern. Wie genau, werden wir euch hier und jetzt einmalig verraten, danach gibt es diese Informationen erst kurz bevor alles fertig ist für den Release:

Unser erstes Buch in einem anderen als den bisherigen Genres, in denen es überwiegend sorgenfrei zuging, ist der Horrorhase. Er wird leider erst ein Jahr später als geplant erscheinen, nämlich im Herbst 2020. Wir müssen ihn noch einmal verschieben, da wir uns wegen der Krise auf unsere aktuellen Titel konzentrieren müssen. Aber ab Herbst, wenn die Leseabende länger werden, werden euch die schaurigen Racheaktionen der Kaninchen in ihren Bann ziehen, wenn ihr euch traut, das Buch zu lesen.... damit ihr nicht erschreckt, dass das zarte und quietschvergnügte Sommerblümchen Mira Puschelfuß so gemeine Sachen schreibt, wird LUMINA LUNAFLOR die Schreibarbeit am Horrorhasen übernehmen.

Unsere Leserinnen und Leser mit Sommerblümchen am Geschirr, ganzjährig, werden im Herbst ebenfalls ein neues Buch im Programm finden, den dritten Band in der Kaninhop-Reihe mit Mona & Lisa, Hinz & Kunz Der Kaninchen-Spaziergang Der Titel klingt vielleicht unscheinbar, aber ihr werdet sehen, dass Kaninchenspaziergänge etwas sehr Aufregendes und Romantisches sind, zudem noch nahezu ohrenrüttelnd gesund, wenn man alles richtig macht... Es wird ein richtiger Herbstroman, der Spaß macht und viele vernünftige Tipps von Kaninchen mit viel Erfahrung im Wiesenrennen und Waldspazieren gibt - noch im gewohnten Stil üppiger Ausstattung, mit herbstlichen Illustrationen und Hochglanzdruck, und zu supergünstigem Preis. Rechtzeitig vor Weihnachten soll auch noch ein vierter Band mit Geschichten von Mona& Lisa, Hinz& Kunz erscheinen: *Wintersport mit langen Ohren* - wie der Titel schon sagt, wird es in diesem Buch um viele lustige Abenteuer gehen, die wir Kaninchen gemeinsam mit Kurzohren im Winter erleben können - drinnen und draußen.Und schließlich wird es um Weihnachten herum noch ein Buch geben, für jugendliche und erwachsene Leser*innen, ein richtig dickes, üppiges, mit Kaninchenengeln und - gespenstern, lebendigen Kaninchen aller Art und ein paar eingestreuten ZweibeinerInnen, und ganz viel Spaß und Romantik, wie ihr es aus *Hupps Buh, das Schlosskaninchen* und *Die gestohlene Sehne* kennt. Den Titel dieses geheimen, mirisch-mirakulösen Fantasy-Kaninchengespensterromans mit allen wichtigen Häsinnen und einigen ihrer Freunde aus den beiden vorliegenden Bänden über Mira Miri Miracula, Flora Flummel, Helia Feuerball und Hupps Buh können wir euch aber noch nicht verraten - das Team ist selber noch uneins ! Jeder Tag kann eine neue Idee hervorzaubern... gerade bei Fantasybüchern überholt eine Idee die andere, daher müssen wir uns wie brave Kaninchen eben in Geduld üben und abwarten, bis alle Mitwirkenden einen Titel gefunden haben, mit dem sie richtig glücklich werden...

 

Bleibt am Halm !

...und gesund

Liebe Grüße

Eure Mira Puschelfuß

p.s.: Unsere Illustration zeigt *Hinz & Kunz* als Überflieger in ihren Danish Dreams zum Kaninchensport * Wie in der Kopfzeilen-Illustration von *Weitsprung ins Glück*

Unsere Bücher sind auch ein Plädoyer gegen Käfighaltung von Kaninchen. Wir sind dafür zu bewegungsfreudig und zu distanzbewusst - erwachsene Kaninchen halten einen Meter Höfllichkeitsabstand - alles andere setzt schon eine emotionale Bindung voraus. Allein wollen wir aber auch nicht eingesperrt sein. Und Käfige dienen zu leicht dazu, uns und unsere Hygienebedingungen von euch fernzuhalten. Wenn wir so sauber wohnen, dass ihr Kurzohren euch auch noch wohlfühlt, ist alles richtig.

 

 

mira 25.03.2021 0 38
Rate
0 votes
Actions
Recommend