Post view

Unser Flumilumi, mein Töchterchen

Mein süßes Töchterchen Flora Flummflumm Fluminis, genesen Sie futtert wieder kreuz und quer durch Teller und Schüsselchen, und hat auch überflüssiges Gewicht abgeworfen, wahrscheinlich Wasserüberschüssse im Gewebe, denn als Speck wär\'s nicht so schnell weg......

An dem Morgen, als Turnierkaninchen Flummi ihren größten Sprung wagte, von der Schippe zurück ins Leben (anstatt zu Miri in die illysischen Wälder, wo alle Kaninchen aufgrund ihres artspeziifisch wunderbaren Wesens landen), sah ich Omi verzweifelt an ihr herumstreicheln und wusste natrlich mit meinem ausgeprägten Mutterinstinkt sofort, dass mein Flümchen in einer Krise war. Ich blieb dann einfach in der Nähe sitzen und beobachtete beide, sodass Flumilumi wusste, dass ich sie hier behalten wollte. Als die Krise überstanden war, habe ich sie zart beschnüffelt und ihr einen Kuss auf die Nase gegeben. Auch als sie dann nachts in ihrer Rekonvaleszenzbox saß. Jetzt hüpft sie wieder munter herum und ist fitter als je zuvor. Allerdings gibt unsere Hasenomi ihr noch einmal täglich diverse Mittelchen, also z.B. Acedophilusjoghurt und Kräutertöpfe, Homöopathisches, Brennnesseltee usw.

Hier ein aktuelles Bild vom Flumilumi

Eure Adventi Artemis Hoppel, Mutter von Flora Fluminchen

mira 17.01.2021 0 40
Rate
0 votes
Actions
Recommend
Categories
Baby Blogs (1 posts)
Books (1 posts)
Entertainment Blogs (331 posts)